Pressespiegel Jahrestreffen 2010

[Bilder vom nr-Jahrestreffen]
Fotos: Bastian Dincher

Zwei Abschiede und ein Grippefall
Von Peer Schader. - Spiegel online, 11.07.2010

Journalistenkonferenz zum Thema Experten in den Medien Netzwerk Recherche mit Rekordbesuch
clueb . - meedia, 09.07.2010

Netzwerk Recherche-Chef Thomas Leif im MEEDIA-Interview
"Die Zahl der seelenlosen Verleger wächst" Christine Lübbers. - meedia, 08.07.2010

Ausgewählte Programmpunkte bei netzwerk recherche
Hamburger Abendblatt, 9. Juli 2010

Treffen des Netzwerks Recherche: Was ist eigentlich ein "Experte"?
Welt.de, 10.07.10

BRANCHENTALK Gute Zeiten, schlechte Seiten? Jahrestagung von „netzwerk recherche“: Aust, Appelle und die „Verschlossene Auster“ für die katholische Kirche
Von Simone Schellhammer, Joachim Huber. - Tagesspiegel.de, 10.07.2010

Netzwerk Recherche: Pentestereien für Journalisten
Detlef Borchers. - heise online, 12.07.2010

Journalismus soll nicht besserwisserisch, sondern fragend sein "Mit guten Gründen misstrauen"
KOMMENTAR VON Carolin Emcke. - taz.de, 12.07.2010

Publizistin bei Jahreskonferenz von Netzwerk Recherche Carolin Emckes Rede zur Lage der Branche
red. - meedia.de, 11.07.2010

Journalistennetzwerk kritisiert Experten-Flut Verschlossene Auster »belohnt« besonders abgeschottete Unternehmen
Nürnberger Nachrichten, 09.07.2010

netzwerk recherche Jahreskonferenz 2010
von markus. - netzpolitik.org, 7. Juli 2010

ROG bei netzwerk recherche-Jahreskonferenz
30.06.10

Netzwerk Recherche Annual Conference 2010
RedTeam, 12.07.2010

Leif: Medien sind auf falsche Experten und "Mietmäuler" fixiert Thomas Leif im Gespräch mit Holger Hettinger
Thomas Leif, SWR-Chefreporter und Vorsitzender des Vereins "netzwerk recherche", verlangt mehr Pluralität statt der immergleichen Experten sowie eine strikte Trennung von Journalismus und PR.
Deutschlandradio Kultur, 09.07.2010

r1-Medienmagazin vom 10.07.2010
http://www.radioeins.de/archiv/podcast/medienmagazin.html ,
http://download.radioeins.de/mp3/medienmagazin/mm20100710.mp3
(mp3-Datei, 52.6 MB)

Der MEEDIA-Wochenrückblick
Kurt Otto, Netzwerk Recherche, Bahn-Hass
Stefan Winterbauer. - meedia.de, 16.07.2010

Jahrestagung des "Netzwerkes Recherche"
"Netzwerk Recherche" bespricht in Hamburg Wege aus der Gratiskultur und warnt vor falschen Fachleuten - Katholische Kirche als "Informationsblockierer 2010"
Johannes Büchl. - Echo online, 17. Juli 2010

Geschäftsstelle

netzwerk recherche e.V.
Postanschrift:
Postfach 580507
10414 Berlin

Besucheranschrift und Pakete:
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

 

Tel 030 49854012
Mobil 0163 3736139
Fax 030 41935529

info@netzwerkrecherche.de

Newsletter

Anrede: Frau
Herr
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
 
Der Newsletter des Netzwerk Recherche erscheint ungefähr monatlich. Er wird per E-Mail im Textformat (ohne Dateiangänge) verschickt. Der Bezug ist kostenfrei. Sie können Ihr Abo jederzeit durch eine E-Mail beenden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
 

 


 

Kooperationspartner

message - Internationale Zeitschrift für Journalismus
netzwerk recherche e.V. kooperiert mit message - Internationale Zeitschrift für Journalismus.

 

 

Mitglied werden

Wir brauchen Ihre Unterstützung als Mitglied und Förderer. Alle Informationen und Unterlagen finden Sie unter Mitglied werden

Link-Empfehlungen:

Bildblog
ReporterForum
Logo Reporter ohne Grenzen

 

Recherche-Stipendien der Otto Brenner Stiftung: